Mit dem Flieger sind wir von Leipzig nach Istanbul geflogen. Nach 3 Std. Aufenthalt ging der Flug weiter nach Abu Dhabi, wo wir gegen morgen 3.00 Uhr gelandet sind. Wir sind 3 Tage geblieben und haben natürlich das größte Kloster der Welt besucht und vor allem waren wir am Burj Kalifa dem größten Bauwerk der Welt ( 832 m ) Am Abend sind wir mit dem Aufzug hochgefahren bis zum 148. Stockwerk. Es war eine gigantische Aussicht über Dubai mit den unzähligen Hochhäusern. Danach ging es nach Dubai, eine Wahnsinns Stadt. Wir genossen die herrlichen Strände und das tolle Meer. Wir hatten nur herrliches Wetter mit Temperaturen von 28 - 30 Grad. Auf dem Dubai Creek fuhren wir am Abend mit dem Boot in die Altstadt. Ein unvergessenes Erlebnis war die Safari in die Wüste mit herrlichem Sonnenuntergang. Die letzten Tagen waren wir in Ras al Khaimah. Eine supertolle Unternehmung war die Fahrt in das Sultanat Oman, wo wir eine abenteuerliche Bootsfahrt auf dem Indischen Ozean unternahmen. Wir erlebten 10 herrliche Tage mit unvergesslichen Momenten.

 

 

Panorama / Blick auf Dabai Marina

 

 

 

                         

Der Burj Kalifa                                  In der Wüste 

 

 

 

 

            

            

                         Sachsendorf  •  2001-2008